zufallsbild03.jpg

Häufig gestellte Fragen


Welche Voraussetzungen gibt es für die Aufnahme?


Wir achten auf eine ausgewogene Zusammensetzung unsere Schülerschaft. Das breite Spektrum von Begabungen und soziokulturellen Gegebenheiten soll repräsentiert werden.




Wie kann ich mein Kind anmelden?


Nehmen Sie Kontakt mit dem Sekretariat auf!


Wir groß sind die einzelnen Klassen?


Der Klassenteiler der Gemeinschaftsschule ist bei 28.


Was ist eine BET Stunde?


In der Ganztagsschule sind die Schüler auch über die Mittagszeit "BETreut". Auf dem Stundenplan ist diese Stunde als BET-Stunde ausgewiesen: Für die Klassen 1-4 ist dies die erste Stunde, für die Klassen 1-10 in der Mittagspause - Spätbetreuung nach Bedarf.


Was ist SOL und warum kann SOL Wissen schaffen?

S(elbst) O(rganisiertes) L(ernen): personenbezogen, eigenverantwortlich, schülerzentriert

SOL ist selbst organisiertes Lernen steht für 45 Minuten Lernzeit, in denen die Schüler selbst festlegen, wie, womit, wie lange sie sich mit dem selbst festgelegten Thema beschäftigen wollen. Jede SOL Stunde beginnt mit 5 Minuten Vokabeln lernen. Danach darf jeder in wirklich stiller Lernumgebung seinen Plan abarbeiten. Die Lehrkraft steht beratend zur Verfügung.

 

Was ist eine BL-Stunde?


BL heißt Begleitetes Lernen. Lernbegleiter unterstützen die Schülerinnen und Schüler bei der Bearbeitung ihrer Wochenpläne in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.


Was ist EP?


E(rlebnis)P(ädagogik) erfahren bei uns die Schüler und Schülerinnen in den Klassenstufen 6 und 8. Mehr darüber unter "Projekte".


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

In einer Gemeinschaftsschule werden alle Bildungsgänge angeboten. Jeder kann den passenden Schulabschluss oder Schulanschluss erreichen. An der Bickebergschule ist es der Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder 10 oder der Realschulabschluss nach Klasse 10. Weitere Informationen gibt es auch auf der Internetseite des Kultusministeriums